Dänemark UrlaubDänemark Urlaub

Das Gute kann manchmal so nah liegen, wenn man in Dänemark macht. Dort weht ein frischer Wind – im wahrsten Sinne des Wortes pustet er Urlauber durch und erfrischt besonders entlang der Küste, aber auch im übertragenen Sinne ist Dänemark sehr fortschrittlich und offen.

Hunde beispielsweise sind hier überall ebenso gern gesehen wie Kinder, so dass sich jeder Besucher gleich rundum wohl und willkommen geheißen fühlt. Die Dänen sind sowieso ein sehr gastfreundliches Volk, das leidenschaftlich gerne Ferienunterkünfte an Besucher aus aller Welt vermietet und stets um einen guten Eindruck bei seinen Gästen bemüht ist.

Dabei sind die Dänen einfach ansteckend entspannt und reißen mit ihrer ruhigen Lebensart jeden mit, so dass man gar nicht anders kann als aus dem Alltagstrott zu fallen und kräftig durchzuatmen beim Urlaub in Dänemark. Hier findet man alles von der pulsierenden, hoch modernen Metropole Kopenhagen bis zum verschlafenen Bauernhof.

Auf dem Weg zu Fuß oder per Fahrrad erkundet man Dänemark am besten: Überall liegen kleine Kirchen am Rand der Straße, deren alte Gemäuer man gerne besichtigen kann. In den Dörfern gibt es leckeres landestypisches Essen und viel schönes Kunsthandwerk. Besonders an der Küste sind die Fischer noch aktiv und man kann den Kutter zusehen und frischen Fisch probieren. Am Hafen sitzen und träumen oder ganze Tage am Strand verbringen, Ausflüge und Wanderungen – alles ist möglich.

Dänemark zeigt sich von seiner schönsten Seite und man kann hier viele ganz persönliche Perlen des Urlaubs entdecken, die die freie Zeit bereichern und die Ferien unvergesslich machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert